Projektbezogenes Lernen


Die ausgeschriebenen Seminare von Schulungsunternehmen behandeln oft innerhalb 2 – 3 Tage alle allgemeinen Themengebiete ab – egalb ob Sie sie später in der täglichen Arbeit brauchen oder nicht.

Mein Ansatz der Wissensvermittlung geht einen gänzlich anderen Weg. In projektbezogenen, kurzen Sessions werden Sie in den von Ihnen benötigen Themen geschult. Zusätzlich finden regelmäßige Supervisionen statt, so dass direkte Fragen zur Umsetzung des Projektes geklärt werden können.

Buchen Sie mich, wenn:

  • Sie eine Schulung haben wollen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zur Projektumsetzung zugeschnitten ist.
  • Sie eine zeitnahe Schulung bevorzugen, die durch kleine Lerneinheiten den täglichen Arbeitsablauf nicht zu stark beeinflusst.
  • Sie durch die direkte Umsetzung des Gelernten im Projekt Ihr Wissen langfristig und effektiv speichern wollen.
  • Sie die Kosten der Schulung durch das Projekt refinanzieren wollen.

Wollen Sie nähere Informationen? Dann kontaktieren Sie mich.

  1. Projekt- und Arbeitsanalyse

    Um die Effektivität der Schulung zu gewährleisten, besuche ich Sie vor Ort. Dabei verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre Firma, Ihre Arbeitsweise und das zu beschulende Projekt. So kann ich individuelle und effektive Seminarschulungen für Sie erstellen.

  2. Seminarschulung

    Während der gesamten Schulung finden immer wieder so genannte Seminare von ca. 3 Stunden statt. In diesen werden zu Ihren Projekt passende Themen behandelt.

  3. Begleitendes Arbeiten

    Erst während der Arbeiten am Projekt entstehen die wichtigen Fragen. Durch das begleitende Arbeiten stehe ich während dieser Zeit als Supervisor und Berater zur Verfügung und kläre alle auftretenden Fragen.

Um sich ein besseres Bild über den Ablauf zu machen, habe ich für Sie beispielhaft einige Schulungen vorbereitet.