neue Wege der Wissensvermittlung 3


In den vergangenen Jahren habe ich vermehrt als freier Dozent bei Firmen wie der SAE , dem KW Trainingszentrum und den VS Bildungswerk gearbeitet. Mir gefällt die Arbeit und es macht mir Spaß Teilnehmern meine Wissen beizubringen. Es ist immer wieder schön am Ende eines Kurses zu sehen, was die Teilnehmer alles mit herausnehmen.

Leider sind solche Kurse immer viel zu kurz und da, meistens aus Zeitmangel, das Wissen nicht rechtzeitig gefestigt wird, verlieren viele Teilnehmer das mit großen Anstrengungen gelernte Wissen in kürzester Zeit.

Ich möchte weiterhin Interessierten mein großes, nun mehr seit 9 Jahren angeeignetes Wissen vermitteln. Deshalb suche ich nach neuen Wegen. Im vergangenen Jahr habe ich schon mal bei video2brain 2 Lern-DVD zum Thema AJAX produziert, siehe AJAX (DVD-ROM) und AJAX in action (DVD-ROM), produziert. Das hat viel Spaß gemacht und ich glaube mit solchen Lern-DVDs kann man sehr gut Wissen vermitteln. Der Nachteil liegt allerdings daran, dass es nicht möglich ist individuell auf die Probleme des Lernenden einzugehen. Deshalb werde ich versuchen diesen Weg weiter auszubauen.

Auch im Internet selbst gibt es sehr viele und umfangreiche Bibliotheken, eine davon ist die frei Enzyklopädie Wikipedia , in der jeder sein Wissen niederschreiben kann. Zwar habe ich zur Zeit noch keinerlei Erfahrung mit solchen Niederschriften, aber Beiträge für den SAE-Newsletter über die Möglichkeiten zur tabellarischen Auszeichnung in XHTML. Solche Beiträge werde ich in der nächsten Zeit unter meinen Publikation veröffentlichen. Auch hat gerade Sven Lennartz von Dr. Web dazuaufgerufen neue Beiträge für das nächste Dr. Web-Buch zu verfassen.

Fazit meines heutigen Beitrages ist also, dass ich mehr als Autor, sei es in geschriebener Form oder als Screencast , tätig zu sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “neue Wege der Wissensvermittlung